„ Natur für jeden Garten: Naturgärten ein wertvoller Beitrag zum Artenschutz “

 

Sie möchten der Natur und den Tieren in ihrem Garten mehr Platz einräumen, wissen aber nicht so genau wie? Einen naturnahen Garten hätten sie schon gerne, aber sie scheuen den Arbeitsaufwand? Sie haben einen eigenen Garten und möchten sich neue Impulse holen?

Antworten auf diese Fragen  und noch vielmehr erhalten sie am 11. November um 19.30 Uhr von Dr. Reinhard Witt. Im Rahmen der Naturschutzrunde hat der LBV Pfaffenhofen den Gartenplaner Dr. Reinhard Witt  zu einem Vortrag ins Naturfreundehaus  eingeladen. Seit 30 Jahren plant und baut der erfahrene Grünplaner und Biologe nicht nur naturnahe Privatgärten, sondern auch Industrie- und Gewerbeflächen, öffentliches Grün, Schulhöfe und Spielplätze. Darüber hinaus ist er als Sachbuchautor aktiv, in zahlreichen Büchern gibt er Auskunft über die Anlage, Entwicklung und Pflege von naturnahen Gärten und Wildpflanzungen.

Durch seine langjährige Tätigkeit kann er auf einen reichen Erfahrungsschatz zurückgreifen. In seinem Vortrag werden Beispiele von Privatgärten und öffentlichen Grünanlagen mit besonders hohem ökologischem Wert gezeigt. Sein Credo lautet: Es ist ganz einfach heimische Tierarten zu retten: Jeder Quadratmeter heimische Wildpflanzen zählt.

© Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
zum Anfang
Natur im Landkreis

 Berichte zu den Aktivitäten der Kreisgruppe im Landkreis Pfaffenhofen

Januar 2017

Juli 2016

Januar 2016

Juli 2015

Januar 2015

April 2014

Dezember 2013

Mitglied werden
LBV Naturshop
LBV QUICKNAVIGATION