Unsere Aktivitäten im Überblick

  • Projekte zum Schutz verschiedener Tier-, Pflanzen- und Lebensraumarten im Landkreis
  • Verleihung des Pfaffenhofener Naturschutzpreis
  • Mitarbeit am Bayerischen Brutvogelmonitoring und am deutschen Brutvogelatlasprojekt ADEBAR
  • Umweltpädagogische Veranstaltungen in Kooperation mit der Volkshochschule Pfaffenhofen
  • Naturschutzarbeit in Kindergruppen
  • Vogelfutterstelle mit Informationen zur Winterfütterung beim Prielhof, Scheyern
  • Vorstellen des Vogel des Jahres in den Schulen des Landkreises. Prof. Dr. Leppelsack besucht jedes Jahr weit über 100 Klassen im Landkreis.
  • Aktionen zum Thema "Gärtnern ohne Torf - denn Torf gehört ins Moor"
  • Tierbeobachtungshaus zur Beobachtung von brütenden Vögeln für Schulen und Kindergärten
  • Gutachterliche Tätigkeiten zu Flächennutzungsplänen
    der Gemeinden und zur Hochwasserfreilegung an Ilm und Paar
  • Stellungnahme zu Verfahren der Raumordnung, Landesplanung und Planfeststellung
  • Unterstützung des amtlichen Naturschutzes in der unteren Naturschutzbehörde des Landratsamtes durch unsere Naturschutzwächter Siegfried Plank, Christian Huber und Kai Lemke
  • Unterhalt und Pflege von Wiesenflächen, Streuobstwiesen und Teichen
  • Erhaltung von ländlicher Kulturlandschaft wie Feuchtwiesen und Streuobstwiesen
  • Stromtalpflanzen an Donau, Ilm und Paar
  • Ilmprojekt, Kartierung der Wasserpflanzen der Ilm
  • Hochwasserprobleme der Ilm
  • Eulen im Landkreis
  • Naturbeobachtung im Feilenmoos
  • Horsterneuerung der Geisenfelder und Pörnbacher Weißstörche
  • Arbeitgemeinschaft Pörnbacher Störche
  • Erfassung und Erhaltung der Quellen im Landkreis
  • Rettung der Niedermoorböden im Ilmtal
  • Benjeshecken im tertiären Hügelland
Foto: H.-J. Leppelsack
Foto: H.-J. Leppelsack
LBV QUICKNAVIGATION